Immobilien in Kanada zu verkaufen
Immobilien in Kanada zu verkaufen
Immobilien in Kanada zu verkaufen
AGB zu Immobilien in Kanada
Sitemap zu Immobilien in Kanada
Impressum zu Immobilien in Kanada

Quebec

Quebec liegt im östlichen Teil von Kanada und ist etwa 1.542.000km² groß. Damit ist Quebec die größte Provinz in Kanada und nur das Nunavut-Territorium ist noch größer. Im Nordosten grenzt Quebec an Neufundland und Labrador, im Osten an den Sankt-Lorenz-Golf und New Brunswick, im Süden an die USA und Ontario, im Westen an Ontario und die Hudson Bay und im Norden an die Hudson Strait und die Ungava Bay.

Quebec in Kanada

Quebec ist die einzige Provinz in Kanada in der hauptsächlich französisch gesprochen wird. Hier leben fast 8 Millionen Menschen, damit ist Quebec nach Ontario die zweitbevölkerungsreichste Provinz in Kanada. Größte Stadt in Quebec ist mit Abstand Montréal mit etwa 1.650.000 Einwohnern gefolgt von Quebec City mit etwas mehr als 500.000 Einwohnern.
Der bevölkerungsreiche Südwesten von Quebec hat ein feuchtes Kontinentalklima mit vier Jahreszeiten. Die Sommer sind dort feucht und warm, zeitweise auch heiß und die Winter sind oft schneereich und sehr kalt. Weiter nördlich in Zentral-Quebec herrscht subpolares Klima mit warmen kurzen Sommern und langen, sehr kalten Wintern. Im nördlichen Quebec herrscht polares Klima mit kurzen, kühlen Sommern und sehr langen und sehr kalten Wintern.
Quebec ist Kanada mit europäischem Flair und hat dementsprechend viel zu bieten. Jede Menge Festivals und Events das ganze Jahr über, Freizeitparks, Museen, Kasinos, tolle Natur und tolle Städte mit europäischem Flair. In der Natur locken Nationalparks, Golfplätze, Wassersport, Wandern, Jagen und Fischen, Wildlife, Whalewatching, Camping und vieles mehr. Durch den Schneereichtum bietet sich im Winter Alpinski, Snowboard fahren, Ski-Langlauf, Schneemobiltouren, Schneewanderungen, Hundeschlittenfahren, Eisfischen, usw. an.

Zurück nach oben zum Seitenanfang Zurück nach oben zum Seitenanfang

Trennlinie